Lieblingssachen im März

Werbung wegen Verlinkungen

Lieblingssachen im März

Heute habe ich wieder ein paar Tipps für Euch im Gepäck. Ich zeige Euch eine Auswahl meiner Lieblingssachen aus dem März.

Was ich gerade lese:

Auch dieses Mal möchte ich Euch ein Sachbuch vorstellen. Das Buch passt perfekt hier her, es geht nämlich um mein Lieblingsthema: Styling.

An diesem Buch mag ich besonders, dass es keine Regeln gibt. Jedenfalls so gut wie keine. Vielmehr geht es darum, das eigene Bewusstsein zu schärfen und selbstbewusst den Umgang mit und den Weg zum passenden, ganz persönlichen Stil zu finden. Viele Tipps, die ich hier immer wiederhole, werdet Ihr auch bei “Die beste Zeit für Guten Stil” finden. Lieben Dank an Susi für den tollen Styleguide und an Martina für die wunderbaren Bilder!

Probiert Euch aus, seid mutig und habt Spaß an den Looks, die Euch gefallen und Euch gut tun.

Hier kommt Ihr direkt zum Buch.

Apropos Styling, hier noch ein Tipp aus meiner Beratung der immer hilft: Wenn beim Probieren und Stylen doch mal ein Störgefühl bei einem bestimmten Outfit aufkommt, dann nehmt dieses Outfit einfach etwas genauer unter die Lupe. Schaut Euch Farben/Schnitte/Material/Muster/Kontraste/Proportionen etc. an und analysiert Bereich für Bereich woran es liegen könnte. Wenn Ihr genau wisst, dass alles am Outfit Euch eigentlich gefällt, nur der Schnitt z.B. nicht passt, dann könnt Ihr an diese Schnittform einen Haken machen und haltet Euch damit beim nächsten Kauf schon nicht mehr auf. In meinen verschiedenen Blogposts findet Ihr ganz viel Hilfe dazu. Oder Ihr ruft einfach an und wir machen ein ZoomDate aus.

Was ich abends gerne mache:

Heute gibt es mal keinen Filmtipp, ich nehme aber gerne Tipps entgegen, wenn Euch etwas gefallen hat :-) Stattdessen habe ich heute mal einen Spieletipp für Euch. Ich liebe es ab und zu etwas zu spielen. Scrabble ist bei uns der Dauerbrenner, aber relativ neu und auch sehr beliebt ist das Kartenspiel “The Game”.

The Game ist ein Ablegespiel, bei dem es auf die Kooperation innerhalb der Spielrunde ankommt. Je besser die Spieler zusammenarbeiten, desto weniger Karten bleiben am Schluss übrig. Gemeinsam könnt Ihr das Spiel besiegen, aber auch wenn die Regeln super einfach sind – leicht wird es nicht.

Über das Bild kommt Ihr zu Spiel.

 

Was meine Haut noch mag:

Ihr wisst ja, ich bin großer Lavylites Fan. Das bleibe ich auch, aber ab und an reizt es mich mal etwas anderes aus der Beautywelt zu testen. So habe ich jetzt im März die universelle Anti-Aging-Essenz Super Serum (10) von NUXE getestet. Die Essenz mit Anti-Aging Wirksamkeit und patentiertem Pflanzenkomplex soll die Verjüngungsmechanismen der Haut anregen. Klingt doch toll! Was ich sagen kann:

  • es riecht gut
  • es lässt sich super verteilen
  • es hinterlässt ein sehr angenehmes Hautgefühl
  • die Haut fühlt sich toll durchfeuchtet an

Über das Bild kommt Ihr zum Serum.

 

Ein fast täglicher Begleiter:

Ich liebe Nagellacke und trage sie auch fast täglich. Dabei bin ich allen Rottönen verfallen – von Knallrot bis zum dunklen Beerenrot. Ich liebe sie alle und in meinem Einkaufskorb landen immer sehr ähnliche Farben, die sich manchmal nur durch Nuancen unterscheiden. Jedem seinen Spleen sag ich nur :-).

Da bei viel Nagellackgebrauch die Nägel gern mal etwas brüchig werden und austrocknen, habe ich mich schon vor einiger Zeit im Naturbereich umgesehen und bin auf die Marke Nailberry gestoßen. Nailberry Lacke sind entwickelt worden, um den Trägerinnen gesunde Nägel trotz Knallfarben zu bescheren. Sie sind vegan und es fehlen 12 schädliche Inhaltsstoffe die in herkömmlichen Nagellacken normalerweise vorkommen. Dadurch, dass die Lacke sauerstoffdurchlässig sind, können die Nägel “atmen” und trocknen nicht so leicht aus.

Ich bin schon einige Jahre sehr begeistert. Ich kann die nagellackfreien Zeiten deutlich verkürzen und außerdem halten sie super! Auch das ist häufig ein Problem. Nichts ist blöder, als wenn die frisch lackierten Nägel bereits nach einem Tag erste Macken aufweisen.

Ich nutze immer einen Unterlack, den Farblack und einen Überlack – so halten sie locker eine Woche.

Über die Bilder kommt Ihr zum Unterlack, zum Lack Boho Chic und zum Überlack.

Mein Ostergeschenk für Euch:

Als abschließendes Highlight habe ich Euch ein kleines Ostergeschenk mitgebracht. Kennt Ihr Fred’s Bruder? Fred’s Bruder machen Taschen und Geldbörsen. Die Produkte sind aus Leder und es gibt sowohl ganz schlichte, als auch poppig bunte Modelle. In der Zeit vom 1. April bis 11. April bekommt Ihr mit dem Code: SHOPPING2STYLE 20% auf das gesamte Sortiment. Wenn Ihr also noch auf der Suche nach einer neuen Begleiterin für das Frühjahr seid, lohnt sich sicher ein Blick auf die Website. Hier kommt Ihr direkt zu Fred’s Bruder.

Nicht vergessen: Der Code ist erst ab dem 1.4. gültig!

Das waren meine Lieblingssachen aus dem März. Ich hoffe, die ein oder andere Inspiration war dabei.

Eine kleiner Tipp noch am Rande: Am Montag verlose ich auf meinem Instakanal einen Zwillingsherz Gutschein über 50 €. Was Ihr dafür tun müsst, um an der Verlosung teil zu nehmen, erfahrt Ihr Montag unter dem Post.

Übrigens – ich bin verpflichtet jeden Post als Werbung zu kennzeichnen, da ich in der Regel auf andere Seiten weiter verlinke. Geld bekomme ich aber nicht dafür, dass ich Euch die Sachen hier heute vorstelle. Wenn Ihr über einen der Amazon Affiliate Links geht, bekomme ich “0 Komma irgendetwas” Cent, falls Ihr das Produkt erwerbt. Das nur mal zur Klärung.

Und zum Schluss noch eine kleine Ankündigung: Ich werde zukünftig nicht mehr wöchentlich am Sonntag posten. Mir fehlt durch ein paar neue Projekte aktuell einfach die Zeit dafür. Es wird auf jeden Fall weiter gehen, nur die Abstände werden etwas größer. Da es ja ein weitestgehend unbezahltes (wenn auch sehr geliebtes) Hobby ist, nimmt es mir zu viel Zeit und Raum ein, die mir an anderer Stelle dann einfach fehlt.

Und da ich mir vorgenommen habe, etwas besser auf mich aufzupassen, gehört dieser Schritt dazu. Welche Abstände sich dann so einpendeln, werden wir sehen. Länger als 14 Tage wird es jedenfalls erstmal nicht sein – da würdet Ihr mir viel zu sehr fehlen!

Jetzt wünsche ich Euch einen wunderbaren März Sonntag. Genießt den Hauch von Frühling der in der Luft liegt!

Herzliches

Susanne Niermann Women2Style

14 Replies to “Lieblingssachen im März”

  1. Heike says: 28. März 2021 at 8:52

    Liebe Susanne,
    Vielen Dank für deinen schönen Post. Du wirst mir am Sonntag fehlen, aber ich kann dich verstehen. Also freue ich mich, dass nicht aufhörst. Deine Tipps und Empfehlungen sind immer toll und ich habe immer das Gefühl, sie könnten von einer sehr guten Freundin sein.
    Liebe Grüßeund schönen Sonntag
    Heike

    1. Susanne Niermann says: 30. März 2021 at 10:14

      Danke schön liebe Heike, das freut mich so sehr!! Wie schön, dass Du dabei bleibst.
      Ganz liebe Grüße und wunderbare Ostern für Dich und Deine Lieben.
      Susanne

  2. Daniela says: 28. März 2021 at 8:55

    Liebe Susanne, ich wünsche Dir auch einen wunderbaren Sonntag. Den Tipp mit dem Nagellack werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Viel Spaß und Erfolg bei Deinen neuen Projekten. Wir alle verändern uns stetig und manchmal muss man seine Prioritäten einfach etwas verschieben. Ich freue mich weiterhin auf Deine Post. LG Daniela

    1. Susanne Niermann says: 30. März 2021 at 10:21

      Liebe Daniela, das freut mich! Mich begeistern die Nagellacke sehr. Viel Freude damit und danke, dass Du dabei bleibst. Und so ist es, alles ist im Fluss und bewegt sich. Es bleibt spannend :-)
      Liebe Grüße
      Susanne

  3. Nicole Kirchdorfer says: 28. März 2021 at 10:41

    Ach Susanne, Du wirst mir schon immer sympathischer!!! Scrabble!!! Liebe ich auch.
    Danke für den neuen Tipp.
    Übrigens bin ich mit Fred’s Bruder verheiratet…wenn auch frisch getrennt, aber so ists im Leben.
    Der April wird wunderbar :-)

    Schönen Sonntag, Nicole

    1. Susanne Niermann says: 30. März 2021 at 10:27

      Liebe Nicole, danke! Wie echt? Oooh, das tut mir leid. Blöde Zeit. Hab ich vor einigen Jahren auch hinter mich gebracht. Das Leben ist beweglich! Stay positive liebe Nicole – alles Liebe für Dich
      Susanne

  4. Margitta says: 28. März 2021 at 11:27

    Liebe Susanne,
    VIelen Dank für Deine sonntäglichen Posts. Das ist mit dem ersten Kaffee immer mein Sonntagshighlight und Start in den Tag. Schade, dass es demnächst nicht mehr ganz so regelmäßig sein wird. Aber gut auf sich aufzupassen, ist mega-wichtig in dieser ohnehin schweren Zeit. Ich freue mich schon sehr, wenn wir uns bald mal wieder persönlich zum Shoppen treffen können!
    Einen erholsamen Sonntag und herzliche Grüße,
    Margitta

    1. Susanne Niermann says: 30. März 2021 at 10:28

      Danke liebe Margitta! Darauf freue ich mich ebenfalls. Vielleicht klappt es ja bald mit Test und Maske.
      Ganz liebe Grüße
      Susanne

  5. Karola says: 28. März 2021 at 18:43

    Hallo Susanne,
    herzlichen Dank für die interessanten, kurzweiligen Beiträge.
    Das Kleid finde ich ja sensationell. Ich liebe blau! Vermute mal, dafür gibt’s aktuell keine Bezugsquelle?
    Auch diese Stiefel dazu. Habe mir auch ein paar ähnliche gekauft, traue mich aber nicht wirklich ran… leider.
    Viele Grüße
    Karola

    1. Susanne Niermann says: 30. März 2021 at 10:31

      Hallo liebe Karola,
      danke für das Kompliment – das Kleid ist schon so 3 Jahre alt und von Zara :-).Ich würde mal bei den klassischen Second Hand Onlineshops schauen. Die Stiefel habe ich quasi den ganzen Herbst und Winter durch getragen – ich finde, sie passen fast zu allen Looks. Sei mutig und trage sie bevor es zu warm dafür wird! Schau mal bei Insta, da hab ich sie ständig an – vielleicht findest Du dort eine Inspiration für Deinen eigenen Look mit den Boots.
      Ganz liebe Grüße
      Susanne

  6. dany says: 29. März 2021 at 14:17

    sehr inspirierender Post wie immer! ich freue mich jede Woche auf deine Neuigkeiten und werde mich ab jetzt um so mehr freuen wenn der Abstand größer wird! Eine Frage habe ich: wo bekomme ich so einen schönen Tüllrock ? (letztes Instagram Bild vom 29.3) ich bin auf der Suche, möchte etwas Besonderes und habe mich gerade schockverliebt!!!!
    Herzliche Grüße, Dany

    1. Susanne Niermann says: 30. März 2021 at 10:33

      Hallo liebe Dany,
      ganz lieben Dank Dir! Das freut mich… Der Rock ist von Luisa Cerano und ich habe ihn bei AppelrathCüpper gekauft. Aber schon im letzten Frühjahr zur Hochzeit meiner Tochter. Ich denke, im Geschäft findest Du ihn nicht mehr, aber vielleicht online oder Second Hand? Viel erfolg und Ganz liebe Grüße
      Susanne

  7. Stephanie says: 30. März 2021 at 9:52

    Hallo Susanne,
    wie heißt denn die Tasche auf dem Bild? Ich finde die nicht auf der Website von „Fred‘s Bruder“

    Liebe Grüße
    Stephanie

    1. Susanne Niermann says: 30. März 2021 at 10:35

      Hallo Stephanie, da es ja erst zum 1.4. mit der Aktion los geht, ist sie vielleicht noch nicht online. Sie heisst LULINA…
      Lieber Grüße und viel Erfolg
      Susanne

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">html</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*