Suche

Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin!

Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin!

Berlin? Echt jetzt? “Kenn ich, war ich schon, bestimmt nix Neues” magst Du jetzt denken. Lies weiter und lass Dich mitnehmen in mein Berlinwochende. Ich habe einige tolle Tipps für Dich mitgebracht. Berlin ist so bunt und abwechslungsreich und vielseitig, dass es noch unheimlich viel zu entdecken gibt und jede Kurzreise wieder total anders verläuft.  Ich war schon mehrfach da, weil wir häufig dort Freunde besuchen und bin jedes mal anders und neu begeistert.

Vielleicht hast Du mein Wochenende ja auch schon bei Instagram verfolgt.

Jetzt gibt es für Dich eine kleine Zusammenfassung all meiner Hotspots aus dem letzten wunderschönen Wochenende in Berlin.

Schlafen in Berlin

Berlin - Citytrip - Reisetipp - women2style-8

Im Louisa’s Place schläft es sich ganz hervorragend. Und das, obwohl das Hotel direkt und ganz zentral am Ku’damm liegt. Meine Suite ging nach hinten in den Innenhof – ausser Wassergeplätscher und Vogelgezwitscher konnte ich durch die weit geöffneten Balkontüren nichts hören.

Dieses kleine feine 5 Sterne Boutiquehotel verfügt über 47 Suiten mit viel Platz zur Entspannung und Erholung nach den Streifzügen durch die City. Jede Suite hat eine voll eingerichtete Küche, wenn Du mal keine Lust mehr hast auszugehen oder für den ersten Kaffee am Morgen auf dem Balkon. Das wunderbare Frühstück findet bei schönem Wetter auf der idyllischen und ruhigen Terrasse im Innenhof statt. Service wird hier ganz groß geschrieben!

Ob Du Dich auf ein Getränk in die historische Bibliothek der alten Stadtvilla von 1904, oder ins hauseigene Spa mit Pool, Sauna oder Fitnessraum  zur Entspannung zurückziehst. Du wirst überall eine ruhige und entschleunigende Zeit verbringen. Übrigens – die Massage von Raoul ist sehr zu empfehlen!

Schau mal bei Instagram in meinen Highlights vorbei, da findest Du jede Menge Bilder und Filmchen zum inspirieren lassen.

Als kleines Bonbon darf ich Euch einen Gutscheincode anbieten. Du bekommst mit dem Code Susanne20 bis zum 29.2. 24 einen Rabatt von 20% pro Nacht.

Essen in Berlin

Die Brasserie Colette by Tim Raue! Direkt in einer Seitenstraße neben dem KaDeWe gelegen, ist es ideal für einen Mittagssnack oder ein Mittagsmenü nach einem Bummel durchs KaDeWe (unbedingt einplanen – besonders die 6. Etage anschauen).

Hier empfängt Euch unaufgeregter Industriechic mit hohem Gemütlichkeitsfaktor durch viel Holz und bunte Kissen. Der Service ist 1a und das Essen ist großartig. Mein Highlight: der butterweiche Pulpo und die überragenden Garnelen Marocaine.

Berlin - Citytrip - Reisetipp - women2style-1

Fine Dining im BRIKZ!  Im Herzen von Charlottenburg am Savignyplatz liegt das kleine moderne Gourmetrestaurant. Arne Anker und sein Team legen viel Wert auf saisonale und regionale Genüsse mit besonderen Kräutern. Es war ein absoluter Genuss mit bestem Service, wunderbaren Weinen (tolle Empfehlungen) und viel Atmosphäre. Das Team hat Freude und ist so ehrlich herzlich. Ich komme definitiv wieder.  Besser Du bestellst einen Tisch, das BRIKZ ist sehr gut besucht.

Berlin - Citytrip - Reisetipp - women2style-7

Wahnsinnig lecker und in sehr besonderem Ambiente speisen kannst Du am Potsdamer Platz im Frederick’s. In den goldenen 20ern bekannt als Tanz- und Speiselokal, findest Du auch heute noch Fragmente aus dieser Zeit voller Glamour und Opulenz. Schon Greta Garbo hat hier gefeiert und gegessen :-). Auch heute ist es eine Mischung aus Bar und Restaurant. Erst wird in entspannter Atmosphäre richtig lecker gegessen, später dann legen DJ’s auf und Du kannst zur wunderbaren Bar wechseln. Das Essen ist hervorragend und sehr international. Von den besten Nudeln mit Trüffeln über Pommes mit Trüffeln (ein Traum) biz zum geflämmten Heilbutt, Cevice, Garnelen, Tofu oder den allerbesten Arancinis, bestellst Du am besten viele verschiedene Gerichte zum Teilen.

Angucken

Wir haben uns auf unserer Tour auf Charlottenburg konzentriert und das auch beim Sightseeing Programm. So  kiezweise erfasst Du Berlin einfach besser, als kreuz und quer durch alle Teile zu streifen. Mir hat genau das super gefallen und Charlottenburg ganz besonders. Ich liebe dieses Viertel mit seinen alten Villen, ruhigen und lebhaften Straßen, der unglaublichen Vielfalt an Gastronomie, Galerien, Ausstellungen und schönen Plätzen.

Berlin - Citytrip - Reisetipp - women2style-4

Unbedingt lohnenswert ist eine der art:berlin Touren über Visit Berlin zu buchen. Claudia hat uns nicht nur Spannendes zu Plätzen, Häusern und Fassaden erzählt, sondern uns mitgenommen in die kleine Galerie Mutare ,(fragt hier unbedingt auch nach dem Undercover Showroom).

Berlin - Citytrip - Reisetipp - women2style-5

Im Anschluss an die Galerie stand ein Besuch bei der Künstlerin Sibylle Wagner  auf dem Programm. Sie hat uns in ihrer wunderbaren Berliner Altbauwohnung eine Führung durch ihre sehr sehenswerte Ausstellung gegeben. Unter dem Label “ho-ki-ti” beschäftigt sie sich mit Licht/und Schattenbildern und Design Licht-Möbeln. Sehr besonders und wunderbar anzusehen.

Berlin - Citytrip - Reisetipp - women2style-2

Eine Führung bei KPM. Machen! Du bekommst einen tollen Einblick in die Herstellungsabläufe. Danach weisst Du das edle Porzellan noch mehr zu schätzen. Überraschend: Was so alles von Hand gemacht wird. Wieviele Schritte und Kontrolletappen nötig sind, um die Qualität herzustellen, die KPM ausmacht. Allein die filigrane Porzellanmalerei ist schon beeindruckend.

Abends in Berlin

Berlin - Citytrip - Reisetipp - women2style-6

Drei kurze Tipps dazu, denn die Möglichkeiten sind auch hier unendlich groß.

Wie oben schon geschrieben, solltest Du der Bar des Frederick’s unbedingt einen Besuch abstatten. Schon am Eingang fühlst Du Dich in die Opulenz und den Glamour der 20er Jahre versetzt. Unbedingt einen Aperitif vor dem Essen und den Drink nach dem Essen hier nehmen.

Berlin - Citytrip - Reisetipp - women2style-3

Kommst Du nach Hause zurück ins Louisa’s Place, bietet sich die Vesper Bar, die zum Haus gehört und richtig gut besucht ist, für einen oder auch zwei letzte Absacker an.  Danach bist Du in zwei Schritten im Hotel und kannst Dich wohlig in die herrlichen Betten fallen lassen.

Am Samstagabend haben wir ein paar sehr vergnügliche Stunden im Tempodrom mit Gerburg Jahnke verbracht und uns vor Lachen gebogen. Herrlich!

Das Tempodrom ist nur eine von zahllosen Möglichkeiten. Ich mag es sehr, weil es noch eine überschaubare Größe hat. Und vielleicht ist eine der Veranstaltungen dort ja Dein Ausgangspunkt für den Citytrip nach Berlin.

Noch ein letzter Tipp zum Thema “Bewegen in Berlin”. Die Berlin Welcome Card bringt Dich nicht nur öffentlich von A nach B, sondern beinhaltet auch jede Menge Rabatte für Eintritte und Vorschläge für Touren auf eigene Faust. Einfacher geht es nicht.

Berlin ist groß, Tipps gibt es viele, Erfahrungen sicher auch, aber ich hoffe, der ein oder andere Tipp hier ist neu für Dich und inspiriert Dich für Deine nächste Berlinreise. Viel Spaß dabei und schaut unbedingt bei Instagram in den Highlights vorbei. Da gibt es richtig viel Impressionen zu all unseren Programmpunkten.

Habt einen sonnigen Spätsommersonntag

Herzliches

Susanne Niermann Women2Style

Titelbild:  Danke schön für das Foto Louisa’s Place.

4 Replies to “Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin!”

  1. Miras_world_com says: 25. Oktober 2023 at 19:07

    In Berlin war ich nur einmal. Gute Infos für die Zukunft! Liebe Grüße!

    1. Susanne Niermann says: 30. Oktober 2023 at 12:56

      Danke liebe Mira. Berlin ist immer eine Reise wert :-)
      Liebe Grüße
      Susanne

  2. Ulrike says: 31. Oktober 2023 at 10:50

    Liebe Susanne, schon viele Jahre verfolge ich deinen Blog. Vielen Dank für viele wunderbare Inspirationen und Tipps. Ich war jetzt für drei Tage mit meiner Familie in Berlin und wir waren dort in dem wirklich empfehlenswerten hotel louisas palace. Wir haben dort mit deiner Empfehlung 20 Prozent Rabatt bekommen und sagen herzlich Dankeschön.
    Ich freue mich auf viele schöne weitere momemte in deinen Blog.
    Herzliche Grüße
    Ulrike

    1. Susanne Niermann says: 1. November 2023 at 15:45

      Liebe Ulrike, wie schön!! Das freut mich riesig!
      Ganz lieben Dank für dein Feedback und die Rückmeldung zu Berlin. So ein schönes Plätzchen, oder?
      Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

This field is required.

You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">html</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*This field is required.