Grün!

women2style-Gruen-50plus

Ich liebe Grün in vielen Schattierungen und freue mich, dass die Farbe gerade überall zu sehen ist. Sie ist in dieser Saison eine total beliebte und richtig coole Farbe. Es gibt natürlich viele verschiedene Grüntöne, von leuchtendem Grasgrün bis hin zu gedämpftem Olivgrün.

Aktuell geht es eher um einen recht kräftigen, kühlen Grünton. Ich bin begeistert, denn die meisten Grüntöne sind eher warmer Natur (also mit einer stark gelblichen Beimischung) und sehen zu vielen Gesichtern schnell ein bisschen kränklich/fahl aus.

Ob Du den Grünton gleich als Allover-Look einsetzt und damit in die Welt strahlst, oder erst einmal mit kleineren Farbakzenten startest, hängt ganz von Deiner Lust, Deinem Mut und Deinem Geschmack ab.

Auch die Farbkombinationen zu Grün können sehr vielseitig sein und dem Look eine andere Richtung geben. Du kannst mit Kontrasten arbeiten und z.B. mit einer Kombi aus Weiß oder aus Pink zum Grün das Strahlen noch unterstreichen. Wenn Du es nicht ganz so farbenfroh magst, schau Dich doch mal im analogen Farbbereich um. Mein absolutes Favorite in dieser Saison ist Hellblau zum Grün.

Mit Pastellen, wie Flieder oder Rosé z.B. bekommt das Grün wieder eine ganz andere Aussage.

Ich liebe das Grün auch Ton-in-Ton. Hier bekommt es, trotz der starken Lebhaftigkeit der Farbe doch einen edleren Touch.

Grün ist auch in Prints und Mustern ein toller Kombinationspartner.

An Grün kommst Du fast nicht vorbei in diesem Frühjahr/Sommer. Vielleicht hast Du ja noch Grün im Schrank und kombinierst es einfach mal überraschend und neu. Oder Du hältst nach einem besonderen Accessoire in Grün Ausschau.

So bekommst Du etwas modisch frischen Wind in Deine Garderobe. Grün kommt in dieser Saison auf  jeden Fall sehr fröhlich daher und das vielleicht genau passend, denn etwas Fröhlichkeit und Leichtigkeit tut uns allen bestimmt ganz gut.

Wenn Du Lust hast, schau doch mal Freitags um 18 Uhr bei Instagram vorbei. Da mache ich um 18 Uhr immer eine kurze Q & A Session. Du kannst mir vorab (über die Instastory) oder live eine Frage stellen und ich antworte Dir in einem kurzen LiveTalk. Ich würde mich freuen und wünsche Dir einen hoffentlich sonnigen Sonntag.

Bleib gespannt und fühl Dich bis dahin gedrückt.

Herzliches

Kommentare

10 Antworten

  1. Liebe Susanne, vielen lieben Dank für Deinen Beitrag, der wie immer sehr interessant und informativ ist! Da geht schon ordentlich Zeit ins Land die Du für Deine Leser aufbringst. Also explizit ein herzliches Dankeschön dafür! Ich stöbere auch gerne in Deinen schon etwas älteren beiträgen, die immer wieder interessant sind. Mir gefällt der Jeansschnitt in Deinem heutigen Post sehr gut. Würdest Du mir bitte verraten von welcher Marke sie ist? Ich suche danach schon lange, leider bisher ohne Erfolg. Alles Liebe Petra aus Niederösterreich

    1. Ganz lieben Dank liebe Petra. Das freut mich so sehr, denn ja – es ist ganz schön viel manchmal :-).
      Welche Jeans meinst Du denn? Die hellblaue Jeans ist ganz aktuell von „le temps de cerises“ und heißt SEA (sie ist von AppelrathCüpper) und die dunkle Jeans ist von „truenyc“. Leider steht kein Style drin – ausser Vento del Sud sri. Aber ob das die Style Bezeichnung ist?? (sie ist aus Berlin von Greta&Luis)
      Hilft Dir das ein bisschen?
      Lg
      Susanne

  2. Guten Morgen,

    das ist ja ein toller Blog! Grün ist genau meins! An die Kombi mit hellblau hätte ich mich gar nicht ran getraut! Ist eine supergute Idee! Wo finde ich denn die tolle Bluse und die Musterhose?
    Einen schönen Sonntag noch und liebe Grüße aus Wiesbaden
    Anja

    1. Danke schön liebe Anja. Welche Musterhose und welche Bluse meinst Du denn? Wenn Du den gemusterten „Anzug“ meinst, der ist von Zara aus dem letzten Jahr. Die andere gemusterte Hose ist auch etwas älter und von Dolores, die blaue Bluse mit den grünen Blumen ist aktuell von Someday.
      Ich hoffe, das hilft Dir etwas weiter. Sonst frag gern nochmal nach.
      Herzliche Grüße
      Susanne

    1. Liebe Ute, es gibt keine Links in diesem Post. Was möchtest Du denn wissen? Die schlichte grüne Hose ist von Cambio, die grüne Seodenbluse ist von Gerry Weber und die hellblaue Bluse mit den grünen Blumen ist von Someday. Das sind aktuelle Sachen. Der Rest ist nicht ganz neu. Frag gern nochmal nach, wenn Du über eins der anderen teile etwas wissen möchtest.
      Herzliche Grüße
      Susanne

  3. Liebe Susanne,
    ich schaue mir auch sehr gerne deine Fotos mit den Mode Ideen an. Man findet tolle Anregungen. Eine grüne Bluse habe ich von letztem Jahr auch noch. Die Kombi mit hellblau finde ich klasse. Hast du die schöne kleine hellblaue Handtasche mit der grünen Filzblume selber gestrickt? Hast du eine Anleitung oder sagst du, wo du diese gekauft hast?

    Vielen Dank und Grüße
    Birgit Mertens
    birgit.mertens@gmx.de

  4. Grün ist irgendwie jedes Jahr präsent, nur in verschiedenen Farbtönen. Ich staune selbst, wie viel Grün ich im Schrank habe. Deine Outfits gefallen mir richtig gut und das erste Kleid ist super schön! Liebe Grüße!

    1. Lieber Mira,
      ganz lieben Dank und ja Grün kommt immer mal wieder und ich liebe es in fast allen Schattierungen. Eigentlich ist der etwas sanftere Olivton mein Favorit, aber das aktuelle knallige Froschgrün liebe ich auch sehr.
      Hab einen wunderbaren Tag
      Liebe Grüße
      Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Als “die stilmacher” berate ich Euch zu Fragen rund um Euren Stil in Form einer Typberatung oder Imageberatung.

Auf “women2style”, zeige ich Euch, dass mit 50 der Spaß an Stil und Mode noch lange nicht vorbei ist. Im Gegenteil! Können wir doch ganz entspannt und experimentierfreudig mit den Dingen spielen. Wir leisten es uns nicht jedem Trend hinterher zu jagen, denn wir wissen längst wie wichtig Authentizität ist.

Schön ist, was uns glücklich macht und sind wir glücklich, macht uns das schön!

Ich freue mich, dass Ihr da seid und wünsche Euch viel Spaß beim Anschauen, Nachstylen und inspirieren lassen.

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare, Ideen, Fragen und Anregungen.

Herzliches

Kategorien

Weitere Beiträge

Du bist auf der Suche nach Deinem persönlichen Stil? Du suchst nach dem GLOW, der vielleicht im Laufe der Jahre etwas an Glanz verloren hat und nun etwas aufpoliert werden darf? Dann hab ich da was für Dich… Da bin

Berlin? Echt jetzt? „Kenn ich, war ich schon, bestimmt nix Neues“ magst Du jetzt denken. Lies weiter und lass Dich mitnehmen in mein Berlinwochende. Ich habe einige tolle Tipps für Dich mitgebracht. Berlin ist so bunt und abwechslungsreich und vielseitig,

Zellregeneration leicht gemacht Unser Körper hat die wundervolle Fähigkeit Energie zu harmonisieren und in seine ursprüngliche Ordnung zurückzufinden, wenn Stress und negative Stimmung uns die Laune verhageln oder innere Konflikte, negative Empfindungen oder die Gedanken und Gefühle anderer Menschen unsere

Muster, traue ich mich das überhaupt? Der Griff zum schlichten Teil ist schon verlockend. Wer kennt das nicht? Nur die wenigsten Menschen wissen, dass das richtige Muster das gesamte Erscheinungsbild verändern kann. Muster können optisch Deine Stärken betonen und von

Heute möchte ich mit Dir über ein Thema sprechen, das viele Frauen in meinen Beratungen beschäftigt und sich aus dem letzten Blogpost zum Thema Weiblichkeit ergibt: „Schmale Kleider“. Oft höre ich den Satz: „Schmale Kleider stehen mir nicht.“ oder „Bei

Hallo ihr Lieben, lange war es still hier im Blog, aber jetzt geht es wieder los. Direkt mit einem etwas grundlegenderen Thema. Heute möchte ich etwas ansprechen, das mir persönlich sehr am Herzen liegt: Die Liebe zur Weiblichkeit.  Im Laufe

Bereit für Deinen individuellen Stil?

Du hast Interesse an meinem Onlinekurs „Find your Glow“?
Dann kannst Du hier direkt einen Termin buchen.

Schreibe mir für Deine persönliche Beratung und starte jetzt in Deine Stilreise.

Die Stilmacher