Suche

Tag Archives: Frauen über 50

women2style-Maxikleider-Herbstlook-50plus-Mode50plus-6
*Werbung wegen Namensnennung*
Maxikleider im Winter
Kleider gehören für mich einfach zur Grundgarderobe. Ich liebe Kleider und momentan liebe ich besonders die Maxivariante. Maxikleider sind nicht nur herrlich feminin, sondern rücken auch die ein oder andere Proportion in den Hintergrund. Und ich finde, dass die Jahreszeit herzlich egal ist. Die Frage ist doch eher, wie ich im Maxikleid auch im Winter nicht friere.
women2style-Herbstlook-Ostedesign-Handwerk-7
*Werbung in Kooperation mit Ostedesign*

Ostedesign - feines Handwerk aus dem Osteland

Ich hatte Besuch! Wie schön und wie selten ist das Bitteschön, dass die Designerin Dich zuhause besucht, um Dich kennen zu lernen. Und das, obwohl Hemmoor im hohen Norden auch nicht gerade um die Ecke liegt. Denn da kommen Designerin und Inhaberin von Ostedesign Matina Stüven und ihre Mitarbeiterin Carola Maas her.

 
women2style-Lederkleid-Herbstoutfit-Herbst2020-50plus-7
*Werbung in Zusammenarbeit mit dem Modehaus Kostenbader*

 

Das Lederkleid - ein modisches Basicteil

 

Dass Leder in dieser Saison ein großer Trend ist, das wisst Ihr natürlich längst. Darüber habe ich auch hier schon geschrieben. Neben den schmalen Lederhosen und den weiteren Culottehosen aus Leder oder auch Fakeleder, die wir ja schon etwas länger im Schrank haben, möchte ich Euch heute ein Lederkleid zeigen. Obwohl es momentan total angesagt ist und die Mode, wie wir wissen, extrem schnelllebig unterwegs ist, wird mich dieses Lederkleid sicher viele Jahre begleiten.
women2style-50plus-Spaetsommer-Fruehherbst-Outfitinspirationen-5
Spätsommer oder Frühherbst?
Irgendwo dazwischen liegt die Zeit, in der wir uns gerade befinden. Den Sommer noch im Gefühl und den Herbst schon in der Nase - der September ist ein toller Monat, oder? Zumindest, wenn er noch etwas Sonne im Gepäck hat wie in diesem Jahr. "Spätsommer meets Frühherbst" das gilt nicht nur in der Natur, sondern auch im Kleiderschrank.
sommerhaut-women2style-Schoenheit-Lavylites-Skincare-2
*Werbung wegen Namensnennung*

 

Helfer für die Sommerhaut

 

Jetzt bin ich schon seit drei Wochen wieder im Lande und hänge irgendwie noch dem Sommer etwas hinterher. Gefühlt bin ich noch nicht fertig damit. Geht es Euch auch so, oder seid Ihr schon im Herbstmodus?
Nachdem ich Euch letzte Woche ein paar Herbsttrends zusammengestellt habe, geht es heute um unser wichtigstes Kleidungsstück - um unsere Haut.
So vermeidest Du einen Fehlkauf

 

Da geht man frohen Mutes und trotz Maske auf dem Gesicht durch die Geschäfte und möchte endlich ein Sommerkleid kaufen, was jede Gelegenheit mitmacht und dann das...Enttäuschung vor dem heimischen Spiegel! Wieder ein Fehlkauf. Im Geschäft sah das Kleid doch toll aus, die Verkäuferin war auch begeistert und wir sicher, nun das Kleid gefunden zu haben, das uns die nächsten Sommer begleiten wird.
women2style-Schokoladenseiten-Shoppingtipp-Typberatung-diestilmacher-8
Setze Deine Schokoladenseiten in Szene!

 

Das mit den Schokoladenseiten ist ja so eine Sache. Hab ich überhaupt welche und wenn ja, wie setze ich sie denn in Szene? Was bedeutet das und wieso soll ich nicht lieber eher nicht so geliebte Bereiche kaschieren? Ein paar Tipps zum Umgang mit unserer schönsten Seite.
women2style-Leinen-Sommer-50plus.jpg-2
Sommerzeit ist Leinenzeit

&bnsp;

Oder wie steht Ihr so zu Leinen? Die Meinungen gehen da ja durchaus auseinander. Während die Einen es lässig finden, ist es für die Anderen zu knubbelig. Ich mag es sehr und freue mich schon im Frühjahr jeden Jahres auf mein Sommerleinen. Inzwischen bin ich da ganz gut ausgestattet und neben dem Strandkleidchen aus Leinen gibt es noch so einige andere Kleider und Hosen aus dem herrlichen Sommerstoff.
women2style-Brautmutterkleid-Hochzeit-festlich-50plus-Bestager-9
Werbung wegen Verlinkungen und Namensnennungen*

 

Das etwas andere Brautmutterkleid

 

Ein Kleid für eine Trauung zu finden, ist nicht nur als Braut, sondern auch als Gast immer eine kleine und wunderbare Herausforderung. Mein Brautmutterkleid ist mir ganz einfach vor die Füße gefallen. Es lohnt sich manchmal etwas quer zu schauen und den Blick auch jenseits des Etuikleides schweifen zu lassen.