Suche

Kostenbader – stylisch, edel und sehr trendy

Kostenbader – stylisch, edel und sehr trendy

Zum Shopping nach Lüdinghausen

kostenbader-eingang-women2style-typberatung

Ich hab ihn gefunden – den kleinen und feinen Laden mit allem was Frau braucht um in jeder Situation eine gute Figur zu machen. Wie selten gibt es sie heute noch, die klassische Boutique in der Ihr mehr als nur ein Label und einen Style findet.

kostenbader-theke

Kostenbader in Lüdinghausen hat es – das Konzept, der Frau die schönsten Looks verschiedenster Designer crossover zu präsentieren. Roswitha Worms führt das Geschäft am Marktplatz mitten in Lüdinghausen seit 22 Jahren ungebrochen erfolgreich. Mit Ihrem Gespür für Trends und tragbaren Styles legt sie den Fokus auf maximalen Service. Da wundert es nicht, dass die meisten Kunden zu treuen Stammkunden werden und seit Jahren auf die Erfahrung von Frau Worms und Ihren sechs super geschulten und aufmerksamen Mitarbeiterinnen setzen.

kostenbader-beratungsteam

Als Kunde bekommt man das Rundumwohlfühlpaket. Ein Getränk und die persönliche Stylistin an der Seite, dass ist die Grundlage auf der die Kundin alle Zeit der Welt hat um die monatlich wechselnden Kollektionen in Ruhe zu probieren, zu kombinieren oder auch nur zu schauen. Ist Eure Zeit knapp könnt Ihr auch einen persönlichen Termin ausmachen. Durchaus möglich ist es, so man Euch und Euren Style dort schon gut kennt, eine Auswahl nach Hause zu bekommen um ganz in Ruhe auszuwählen. Ab und an wird eine Mitarbeiterin sogar nach Hause gebeten um Licht und Ordnung in den Kleiderschrank zu bringen und die passenden Ergänzungen zu empfehlen. Service ist bei Kostenbader absolut kein Fremdwort, sondern wird dort sehr ernst genommen. Ich freue mich wirklich über diese wunderbare Entdeckung.

 

Auch kleine Mitbringsel, z.B. Glitzersöckchen gibt es schon ab ca. 12 Euro, Portemonnaies, Tücher, Taschen, sogar die besondere Kerze findet Ihr im Sortiment. Im sportiven Bereich geht es preislich bei ca. 59 Euro los. Einen Mantel findet Ihr schon für 159 Euro, nach oben ist die Preisskala jedoch offen, denn gutes Design und gutes Material hat auch hier seinen Preis. Das Schöne ist aber, dass es sich um eine gute Mischung handelt, nicht alles ist hochpreisig, auch im mittelpreisigen Segment werdet Ihr schöne Dinge finden.

 

 

Fahrt mal vorbei und schaut Euch den Laden an – Ihr werdet begeistert sein. Öffnungszeiten sind Montag- Freitag von 10 Uhr bis 18.30 und Samstag von 10 Uhr bis 16 Uhr.

Tja, Euch alle Marken aufzuzählen die Ihr bei Kostenbader findet sprengt den Rahmen, aber um einige zu nennen: Cambio, Closed, Steffen Schraut, High, Windsor, Nice Connection, Herzensangelegenheiten, Better Rich, Margittes, Another Bag, AGL, Cosa Italy, Allude, P448 und noch ganz schön viele Highlights mehr.

 

kostenbader-beratung-kundin

 

Übrigens gibt es einmal im Jahr eine große Freiluftmodenschau – immer zum Saisonstart am Ende des Sommers.

Ich habe bei meinem Besuch natürlich so einiges ausprobiert und möchte Euch wenigstens ein paar Ideen mit einem ganz kleinen Querschnitt durch die verschiedenen Themen zeigen.

 

 

Was Ihr hier seht: Bouclé Jacke Steffen Schraut – 449 € , Bomberjacke Montgomery – 149 €, Strickjacke Herzensangelegenheiten – 379 €,  Hose Lolita Style Dolores – 210 €, Bluse 0039 Italy – 229 €, Schuhe Primabase – 199 €

 

 

Was Ihr hier seht: Jacke Herzensangelegenheiten – 289 €  , Hose Dawn – 159 €, Bluse heart – 169 €, Schuhe AGL – 299 €

 

Jetzt wird es fein..

 

Was Ihr hier seht: Kleid Windsor –  349 €, Strickjacke Windsor – 299 €, Tasche – 59 €

 

Und zum Abschluss ganz sportlich:

 

Was Ihr hier seht: Mantel Montgomery – 199 €, Shirt Juvia – 139 €, Hose Juvia – 139 €, Shirt Juvia – 55 €, Schuhe P448 – 189,90

 

Wenn Ihr da wart, lasst mich wissen, ob Ihr genauso begeistert seid wie ich und was Ihr geshoppt habt.

Liebe Grüße

Susanne

 

gesponserter Artikel

6 Replies to “Kostenbader – stylisch, edel und sehr trendy”

  1. Christine says: 30. September 2016 at 10:29

    Liebe Susanne, ein sehr informativer und anschaulicher Bericht. Die Schuhe zum Kleid sind privat oder auch im Geschäft zu haben? Sind die Taschen (puder und taubenblau) aus Leder?
    hach, es sind so viele gute Anregungen. Danke Dir! Herzliche Grüße aus Köln

    1. Susanne Niermann says: 30. September 2016 at 13:03

      Liebe Christine,
      danke Dir :-)… Die Schuhe zum Kleid sind privat. Ja, deshalb habe ich darüber nicht geschrieben und die beiden Taschen sind nicht aus Leder, sondern aus Kunststoff und waschbar… sie sind super!
      Liebe Grüße
      Susanne

  2. Irmgard Köhler says: 30. September 2016 at 18:41

    Leider ist Ihr Laden etwas zu weit von Fulda entfernt, aber Sonja hat ihn mir auf Facebook geschickt, und ich bin neugierig geworden. Diese Seite ist sehr schön. Der Text die Bilder laden ein bei Ihnen einzukaufen.
    Viele Grüße aus Fulda
    Irmgard Köhler

    1. Susanne Niermann says: 30. September 2016 at 20:40

      Liebe Frau Köhler,
      herzlichen Dank für Ihr Feedback. Mein Laden ist es ja leider nicht, sondern ein Einkaufstipp von meinem Blog women2style. Falls Sie doch mal in der Nähe sind, gehen Sie vorbei – es lohnt sich :-)
      Herzliche Grüße

  3. Nicole says: 14. Oktober 2016 at 21:48

    Ich kenne kostenbader schon seit vielen Jahren und es ist einfach herrlich dort…Man wird super toll beraten, aber nichts aufgeschwatzt wie in manch anderen Boutiquen… Ich fühle mich dort immer wohl auch wenn ich nur mal kurz vorbei schaue (wohne nur 20 min entfernt)…Wenn man ein besonderes Teilchen für seine Garderobe sucht wird man hier auf jedenfall fündig…. Das Highlight ist auf jedenfall die Modeschau und 2-3 mal im Jahr gibt es einen Sonderverkauf mit Mega Schnäppchen…. Es lohnt sich also immer dort vorbei zu schauen….Ich bin absoluter fan…schön das jetzt auch andere Leute auf diese tolle Boutique aufmerksam geworden sind. LG Nicole

    1. Susanne Niermann says: 17. Oktober 2016 at 15:13

      Liebe Nicole,
      wie schön, dass Du auf diesem Wege meinen Eindruck bestätigst. Herzlichen Dank für Deinen Kommentar und vielleicht laufen wir uns bei Kostenbader ja mal über den Weg.
      Herzliche Grüße
      Susanne

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">html</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*