Haarbänder selber binden

Haarbänder selber binden

Mein kleiner Kurzurlaub ist vorbei und ich sitze wieder am Schreibtisch und schreibe einen neuen Post für Euch. Diesmal geht es um Haarbänder.

Ich werde immer wieder gefragt, wie ich meine Tücher in die Haare binde, deshalb hab ich dazu einen kleinen Film gedreht. Ich zeige Euch mit unterschiedlichen Tüchergrößen, wie ich meine Haare damit bändige. Die Art des Bindens ist eigentlich immer sehr ähnlich - Ihr werdet es auf dem Filmchen sehen.

Die Tücher gehören für mich einfach zum Sommer dazu. Das liegt vorrangig an meinen Haaren. Sobald es heiß wird und die Luftfeuchtigkeit hoch ist, kann ich mit meinen Locken einfach nichts mehr anfangen - sie stehen in alle Richtungen und krisseln sich unerträglich auf dem Kopf zusammen. Da meine Haare meistens zu kurz für einen anständigen Zopf oder lässigen Dutt sind, müssen eben Haarbänder herhalten und die Katastrophe bändigen.

Außerdem mag mein Hippieherz die Haarbänder total gern. Auch mag ich Haarbänder in Verbindung mit großen Ohrringen, denn ohne sie gehen die Ohrringe in den Locken gern mal unter, oder sind einfach zu viel des Guten.

Noch ein kurzer Hinweis, die Tücher habe ich schon sehr lange und sie gibt es so nicht mehr zu kaufen.

Ein Tipp: Haltet die Augen nach Seidentüchern oder Schals in "Euren Farben" auf und investiert in gute Qualität. Ihr werdet jahrelang Spaß an den Tüchern haben und sie immer wieder verwenden. Ob am Hals, im Haar, als Gürtel, als Top, an der Tasche oder einfach als Deko - sie finden immer neue Verwendung.

Manchmal liegen sie einige Zeit im Schrank, aber trennen würde ich mich nie davon.

Und nun zum Film:

Geht es Euch ähnlich? Wie bändigt Ihr Eure Haare im Sommer, am Strand oder am "Bad Hair Day"?

Ich freue mich über Eure Kommentare und wünsche Euch eins dieser wundervollen Sommersonnigenlieblingswochenenden.

Herzliches

MerkenMerken

12 Antworten

  1. Pet
    Liebe Susanne, Haare zu bändigen ist bei mir immer ein Thema. Im Sommer sind lange Haare manchmal sehr lästig. Ich binde sie meistens zusammen oder verwende ein elastisches Stirnband. Tücher sind natürlich viel schöner. Vielleicht sollte ich das mal probieren. Dein Video ist wirklich ein klasse Anleitung. Dir stehen Tücher wirklich sehr und es sieht wunderbar aus. Herzliche Grüße Pet
    • Susanne Niermann
      Ganz herzlichen Dank liebe Pet. Versuch es mal, ich binde sogar zum Ausgehen schon mal ein Seidentuch in's Haar. Mit langem Haar sieht es auch nochmal schöner aus. Viel Freude beim Probieren und ein lieber Gruß Susanne
  2. Super!!! Werde ich direkt ausprobieren!!!
    • Susanne Niermann
      Danke schön - das freut mich! Viel Spaß dabei. Liebe Grüße Susanne
  3. Hallo Susanne! Super deine Tipps ... obwohl ich kurze Haare habe finde ich es - gerade im Urlaub - oder wenn es mal wieder sehr windig ist - praktisch ein Haarband zu tragen ... diese Tücher sind noch viel schöner !! Danke dafür Petra
    • Susanne Niermann
      Danke liebe Petra für Dein tolles Feedback. Die Tücher sehen einfach ein bisschen edler aus, als einfache Haarbänder. Viel Spaß beim Nachbinden und einen sonnigen Abend. Herzliche Grüße Susanne
  4. Ina
    Super Idee. Und es scheint mir einfach, werde ich gleich mal probieren, denn ich habe ähnliche Haare und habe mir bisher immer mit viel Haaröl geholfen.
    • Susanne Niermann
      Danke schön, dass freut mich sehr! Ist auch wirklich sehr einfach - bin gespannt, ob es Dir gefällt! Liebe Grüße und einen schönen Abend Susanne
  5. ooooooooh deine Varianten sind super toll - DANKE dafür! Da bekomme ich richtig Lust meine Haare auch zu bändigen ;-) Werde gleich mal in meinem Schrank nach idealen Tüchern und Schals Ausschau halten. Ich wünsche dir einen zauberhaften Tag! Ganz herzliche Grüße Roswitha
    • Susanne Niermann
      Liebe Roswitha, danke schön für das tolle Feedback!!!! das freut mich :-))) Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Probieren! Liebe Grüße Susanne
  6. Hallo Liebes, bei solchen Temperaturen setze ich ganz klar auf Hüte, und zwar in sämtlichen Variationen! Tücher halten bei meinen kurzen Haaren nur bedingt, dir stehen sie aber richtig klasse ;-) Herzallerliebst, Anette à la Heppiness www.heppiness.de
    • Susanne Niermann
      Danke schön liebe Anette! Die Hüte stehen Dir auch fantastisch - wie für Dich gemacht! Liebste Grüße Susanne

Einen Kommentar schreiben

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.