Entspannt ins neue Jahr – Silvesteroutfit mit Snakeprint

Werbung wegen Markenverlinkung

Entspannt ins neue Jahr - Silvesteroutfit mit Snakeprint

Da liegt der heilige Abend noch vor uns und schon geht es um das nächste Ereignis. Jedes Jahr die gleiche Frage: Was zieh ich nur an zum Jahreswechsel? Oh ja, Ihr habt natürlich Recht, es gibt viel mehr Fragen und auch sicher wichtigere Fragen als gerade diese.

Aber zum einen beschäftigt sich mein Blog ja nun einmal sehr viel mit dem Fashion Thema und zum anderen scheint die Frage unter uns Frauen doch nicht gänzlich unwichtig zu sein. Gott sei Dank, denn sonst bräuchte es meinen Blog nicht.

Eine Wirkung hinterlassen wir ja bekanntlich alle, denn man kann nicht nicht wirken, also warum dann nicht das Beste aus sich heraus holen und sich seiner Wirkung bewusst sein. :-) So funktioniert unsere Gesellschaft nun einmal und wie wichtig das Thema dann doch ist, sehe ich in meiner täglichen Arbeit als Typberaterin.

Aber ich schweife gerade ein bisschen ab. Das ging mir beim Schreiben durch den Kopf, da die Worte im Titel des Posts  "Silvesteroutfit" und "entspannt/gemütlich" auf den ersten Blick vielleicht so gar nicht zusammen passen.

Es geht hier heute auch nicht um die große Robe zum Silvesterball, sondern um einen entspannten und trotzdem partytauglichen Wohlfühl-Look.

Apropos Wohlfühl-Look! Das ist ein besonders wichtiges Stichwort wenn es um die eigene Wirkung geht.

Denn nur wer sich in seiner Haut wohlfühlt kann seine ganz eigene wunderbare Wirkung entfalten.

Jetzt aber zum ersten Outfit. Snake ist das neue Leo. Deshalb drehen sich beide Outfitideen heute um den Snakeprint. Ähnlich wie beim Leo gilt es hier etwas zu beachten, soll es denn stilvoll rüber kommen.

Weniger ist oft mehr: Setzt den Animalprint gezielt ein und kombiniert ihn mit schlichten Teilen.

Eine Hose mit Snakeprint ist ja durchaus nicht bescheiden, sondern auf jeden Fall ein Hingucker. Deshalb habe ich mich dazu für die lange schlichte schwarze Bluse entschieden. Sie "erdet" das Muster und bietet der Hose eine Bühne auf der sie wirken kann.

Wenn ich auf eine Party gehe möchte ich natürlich auch das Tanzbein schwingen. Das wiederum bedeutet das Aus für den 10 cm Heel. Was also tun, wenn es cool aber trotzdem einigermaßen bequem sein soll? Da kommt er gerade recht der Cowboystiefel - ein Hingucker der dezenten Art.

Wer hätte nach den 80ern schon gedacht noch einmal Cowboystiefel zu tragen? Ich sicher nicht, aber irgendwie bin ich wieder begeistert und fühl mich damit gleich ein paar Jahrzehnte zurückversetzt. Aber das Wichtigste ist: Sie sind entspannt und trotzdem cool!

Die lange schwarze Bluse ist bewusst so schlicht gewählt, dass auf der großen Fläche noch viel Platz für eine große Kette bleibt. Diese wunderbare Hornkette passt in den Farben hervorragend zum Snakeprint der Hose und holt das Muster, sehr dezent, noch einmal nach oben. So habt ihr eine wunderbare Farbklammer und das wiederum sorgt für Harmonie im Outfit.

Die schöne Hornkette ist übrigens von STEPHISIMO und hier habe ich sie Euch verlinkt. Lange habe ich nach einer besonderen Hornkette gesucht und bin froh sie endlich gefunden zu haben. Ich liebe besonders den schönen dicken Anhänger. Dank des Horns ist sie trotz Ihrer Stärke ganz leicht.

Weiter geht's im Snakeprint. Beim  Aufräumen meines Schrankes ist mir dieses lange Kleid in die Hände gefallen. Es fristet schon seit einiger Zeit ein Dasein in den Tiefen des Schranks. Lange nicht getragen, aber zu schön um es auszumisten, hat es jede Säuberungsaktion überlebt um jetzt wieder ans Tageslicht zu kommen.

Auch hier sorgt der Cowboystiefel für einen coolen Twist. Für den Glamourfaktor sind meine Glitzerohrringe zuständig und der schwarze Kaschmirpulli sorgt dafür, dass der Snakeprint nicht zu mächtig wird. Außerdem ist er dafür zuständig, dass ich mich richtig wohl fühle in dem Outfit.

Das Kleid zeigt im oberen Bereich nämlich sehr viel nackte Haut und das mag ich für mich nicht mehr so gern. Pulli drüber und alles ist perfekt.

Wohlfühlen ist Trumpf!

Jetzt habe ich im Text ja schon erzählt was es zu beachten gibt, wenn Ihr auf entspannte und authentische Art Wirkung zeigen möchtet. Hier meine Do's and Don'ts zusammengefasst:

Do

  • Achte darauf Dich in Deinem ganzen Outfit so richtig wohl zu fühlen
  • Trage Farben und Schnitte die Deinen Typ unterstreichen
  • Weniger ist häufig mehr
  • Bringe dem "Einlader" oder der Situation Deine Wertschätzung zum Ausdruck, indem Du Dich "angemessen" kleidest

Don't 

  • Kleidungsstücke die Dich einschnüren oder unnötig weit geschnitten sind
  • Endlosheels, wenn Du nicht gern darauf läufst
  • Mustermix, wenn Du darin nicht absolut sicher bist
  • Ein Overload an Schmuck

Mehr über Do's und Don'ts  und Notfallfragen rund um das Thema Styling wie z.B.:

  • Was tun, wenn die Kollegin auf der Weihnachtsfeier dasselbe Kleid trägt?

erfahrt Ihr, mit einem kleinen Augenzwinkern, im Style Guide der Zalando Lounge. Der Style Guide gibt Inspirationen für besondere Anlässe und Outfitideen  zu den Themen Arbeit, Date, Party, Hochzeit und Urlaub. Schaut doch mal hinein und lasst Euch inspirieren.

Welches ist denn Dein wichtigstes Do and Don't beim Styling? Ich bin gespannt.

Mit diesem Post verabschiede ich mich von Euch in den Winterurlaub - ich nehme mir ein paar Tage Auszeit und fahre in den Schnee. Anfang Januar bin ich wieder für Euch da.

Ich wünsche Euch ganz wunderbare Weihnachten und einen richtig schönen und trotzdem entspannten Rutsch in das neue Jahr. Lasst es krachen an Silvester und feiert ordentlich. Ich freue mich auf das nächste Jahr mit Euch.

Passt auf Euch auf!

Herzliches

Ganz herzlich möchte ich mich beim Hotel Mauritzhof in Münster bedanken, dass wir diese wunderschöne Suite erneut nutzen durften, um unsere Fotos zu machen.

Mein Style (Affiliate Links)

8 Antworten

  1. Pet
    Liebe Susanne, ich kleide mich eher zurückhaltend. Aber eine große Uhr oder glitzende Ohrstecker müssen immer sein. Ich weiß heute noch nicht was ich Weihnachten und Silvester anziehe. Deine Bilder gefallen mir sehr, Du siehst toll aus. Ich wünsche Dir wunderbare Weihnachten, einen guten Rutsch und einen tollen Urlaub im Schnee. Herzliche Grüße Pet
    • Susanne Niermann
      Liebe Pet, herzlichen Dank Dir! Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ebenfalls wunderbare Weihnachten und einen glanzvollen Rutsch in das neue Jahr Herzliche Grüße Susanne
  2. Tolle Outfits! Ich liebe Snakeprint und habe auch schon paar Teile. Und dann diese Bornierte! Superschön. Ich habe Sie gleich bestellt und freue mich schon darauf, da ich schon auf der Suche nach so einer Kette bin und die ich bisher gesehen habe, waren mir viel zu teuer. Viel Spaß im Schnee und Frohe Weihnachten, Viele Grüße Heike
    • Susanne Niermann
      Liebe Heike, wie schön! Da freu ich mich. Ich wünsche Dir ebenfalls frohe Weihnachten und einen wunderbaren Rutsch in das neue Jahr. Liebe Grüße Susanne
  3. Hallo, liebe Susanne du siehst einfach toll aus, die snakehose und das Kleid wäre auch mein Geschmack, wo kann man die Dachen bestellen? Guten Rutsch und alles Gute im neuen Jahr
    • Susanne Niermann
      Hallo Heidi, lieben Dank dafür. In diesem Fall handelt es sich, außer bei der Kette leider nur um eine Inspiration. Die Bluse ist von Hallhuber und die Hose von Guido Maria Kretschmer. Aber da Snake ein echtes Thema werden wird, wirst Du bestimmt bald z.B. bei Zara fündig. Liebe Grüße und einen guten Rutsch Susanne
  4. Liebe Susanne, du hast einen tollen Style! Deine Outfits gefallen mir richtig gut und inspirieren mich bei der Kombination von Kleidungsstücken, die ich schon habe. Toll finde ich auch, dass Du angibst, wo Du Deine Kleidungsstücke gekauft hast. Deine Seite ist ein Highlight! Liebe Grüße, Silvia
    • Susanne Niermann
      Liebe Silvia, 1.000 Dank für das tolle Kompliment. Ich freu mich riesig ... You made my day <3 Liebe Grüße Susanne

Einen Kommentar schreiben

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.