Das Seidentop – die sommerliche Alternative

Das Seidentop als sommerliche Alternative zur Bluse

Heute zeige ich Dir ein mit kleinen Blütenranken bedrucktes Seidentop von MASSIMO DUTTI. Ich finde es ganz entzückend, weil es zwar einen sehr femininen Druck hat, aber ansonsten schlicht und hochrund geschnitten ist.

Im ersten Bild siehst Du zum Top eine lässige Boyfriendhose von G-STAR mit leicht verkürztem Bein. Der Umschlag und der nicht ausgeschnittene flache Schuh, verkürzen zwar optisch das Bein ein bisschen – dafür siehts lässig aus.

Wenn Du im Verhältnis zum Oberkörper sehr kurze Beine hast, solltest Du auf diese Variante lieber verzichten.

Auf den beiden mittleren Bildern trage ich eine schmale weisse Jeans von MASSIMO DUTTI und meine lange Weste von S.OLIVER PREMIUM zum Top.

Hier kannst Du erkennen, dass im Bild mit den flachen Sandaletten das Top unbedingt in die Hose gesteckt werden muss, sonst werden die Beine zu kurz. Der hohe Schuh streckt das Bein, hier funktioniert es auch mit dem Top über der Hose. Weste und Hose in einer Farbe, strecken zusätzlich.
Im letzten Bild trage ich eine kurze Lederjacke dazu.Hier entsteht der Farbbruch in Hüfthöhe, sodass die Beine nicht verkürzt erscheinen. Die dunkle Jacke dürfte auf keinen Fall länger sein, das würde stauchen.

Abgesehen davon, finde ich die Jacke zu den weissen Sachen etwas zu hart und werde das so sicher nicht häufig tragen.

Ein tolles Wochenende für Dich

Susanne

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">html</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*