Kategorie Archive: Roadstories

Die Seite erzählt vom Unterwegssein. Gibt Tipps zu Restaurants, Hotels, Bars, Regionen, Strand und Meer.

Ein paar Mallorcatipps

Ein paar kleine Mallorcatipps... Jaja auch ich habe ein paar kleine Mallorcatipps für Dich. Die Insel ist einfach wunderbar, wenn man abseits der Massentouristenpfade unterwegs ist. Meine heutige Roadstory führt Dich essenstechnisch in den Südwesten und shoppingtechnisch in den Südosten der Insel. Mein Lieblingsstrand liegt irgendwo dazwischen. Noch viel mehr schöne Tipps findest Du bei…
Weiter lesen

Maastricht

Maastricht - entspannt, hübsch, quirlig, überschaubar und absolut einen Ausflug wert. Letzte Woche habe ich einen kleinen Maastrichtabstecher gemacht. Einmal im Jahr fahren wir zu vier Freundinnen ein Wochenende zusammen weg und machen es uns nett. In diesem Jahr also Maastricht - leider nur für eine Nacht. Trotzdem haben wir in den 2 Tagen Einiges…
Weiter lesen

Und wohin nach dem Marktbesuch?

Vom Marktplausch zum Cafépläuschchen... Das ist doch an einem freien Tag einfach das Schönste... Cafétrinken und Freunde treffen. Hier im Fyal, geht das ganz wunderbar. Draussen sitzt es sich an großen Tischen und auf Bänken und Du kannst stundenlang zuschauen, wie Ströme von Menschen durch die Gasse vom Markt in die Stadt und zurückwandern. Die…
Weiter lesen

Der Markt in Münster – einen Besuch wert!

Der Markt in Münster ist unbedingt einen Besuch wert! Was gibt es Schöneres als sich an einem Samstagmorgen auf dem Markt von der Pracht der Blumen entzücken zu lassen. Das frische Obst und Gemüse inspiriert ganz sicher zu einem leckeren Menü. Bei einem Bummel trifft man Freunde, genießt die Vielfalt des Angebotes und lässt sich von Farben…
Weiter lesen

Wintersport im Hüttendorf

Weihnachten im Schnee!   Das war eigentlich der Gedanke. Das es in diesem Jahr mit dem Schnee nicht ganz so geklappt hat, war schade, aber auch nicht wirklich schlimm. Unsere Unterkunft und das Wetter waren so herrlich, dass wir das Fahren auf dem Kunstschnee ganz locker sehen konnten. Blitzeblau war der Himmel jeden Morgen über…
Weiter lesen

In eigener Sache…

Women2style So, die ersten Wochen mit unserem Blog sind um. Wir haben Bilanz gezogen und nach wie vor viel Spaß daran. Also haben wir uns entschlossen weiter zu gehen und dafür etwas aufzurüschen. Eine neue Kamera haben wir uns zugelegt, mit der wir hoffentlich nun schönere Fotos machen können als bislang. Wir hoffen Ihr habt…
Weiter lesen

New York City

New York City Tipps für NYC zu geben ist wirklich schwer, da sich der Apfel einfach zu schnell dreht. Wer also schon da war, kann jetzt weiterblättern. Ich werde eher etwas für Euch haben, wenn Ihr plant, das erste Mal den Big Apple zu besuchen. Eine Freundin hat eine sehr passende und knappe Beschreibung für…
Weiter lesen

Über Umbrien und die Toskana in die Schweiz

Perugia, Siena, Florenz und ein kurzes Schwärmen für Como Der letzte Teil der Italienreise hat uns über Perugia in die Toskana geführt. Perugia, die Hauptstadt Umbriens, ist eine lebhafte und recht junge Stadt. Durch die vielen Studenten gibt es eine sehenswerte Kneipenkultur. Die mittelalterliche Stadt mit ihren verwinkelten Gassen, schmalen Treppen, Brunnen, und Rundbögen liegt…
Weiter lesen

Die wunderbare Riviera del Conero

Die Riviera del Conero - ein traumhaftes Stückchen Adria Schon im Landesinneren war klar, das Meer muss noch einmal her. Also haben wir uns entschlossen an die bezaubernde Riviera del Conero zu fahren. Da das Gebiet ein Naturpark ist, sucht man hier vergeblich nach Hotelkomplexen und direkten Strandzugängen. Der Küstenabschnitt besticht mit kleinen Buchten und…
Weiter lesen

Auf dem Weg in die Marken

In den Marken! Eigentlich hatten wir uns vorgenommen 2 Tage Strand anzuschließen und dafür Richtung Adria zu fahren. Pesaro haben wir gelesen, ist nicht so massentouristisch wie die bekannten und überlaufenen Orte Rimini oder Riccione. Auf dem Weg dorthin, an Bologna vorbei, hat uns der Mittagshunger eine wunderbare Osteria ausprobieren lassen. Sie ist in Imola…
Weiter lesen