Und noch immer lockt die Bomberjacke..

Und noch immer lockt die Bomberjacke..

Ja irgendwie scheint der Lauf der Bomberjacke noch immer ungebrochen. Mit und ohne Stickerei, gefüttert und ungefüttert, als Blazerersatz oder Outdoorjacke, der Trend hält an. Zumindest tut er das auf der Straße und in den Geschäften.

Ich zeige Euch heute meine Bomberjacke von THE FEATHER PROJEKT. Ich habe sie Euch hier schon im Herbst vorgestellt. Jetzt kommt Sie aus dem Winterschlaf zurück und verschönt meine ja überwiegend farblich schlichteren Outfits. Ich liebe die Stickerei auf der Jacke, sie ist ein echter Hingucker, denn jedesmal werde ich angesprochen wenn ich sie anhabe.

Hier nochmal für Euch zur Info: ich habe sie von Kostenbader aus Lüdinghausen, ein Anruf oder Besuch lohnt vielleicht.

Die Bomberjacke als cooler Eyecatcher

Zu meiner Jacke trage ich frühlingshaftes Weiss. Der Ton ist nicht reinweiss, dass steht mir nicht so gut. Es ist ein leicht gebrochener Ton - sehr edel finde ich... meine Hose ist von ZARA und das Shirt von SOMEDAY.

Die Jacke sorgt in dem Outfit für den Kick, und switched es von monochrom edel auf lässig. Schon durch das Image verbunden mit dem Stoff und Schnitt einer Bomberjacke gibt sie jedem Outfit eine Portion Coolness oder Lässigkeit.

 

 

Die Bomberjacke als cooler Blazerersatz

Hier habe ich Euch meine geblümte Bomberjacke als Blazerersatz schon gezeigt. Ist sie aus leichtem Material, ersetzt sie nämlich ganz wunderbar die Strickjacke oder auch den Blazer. Selbst im Büro funktioniert sie  - da aber besser (je nach Branche und Position) in einer schlichten Variante. Probiert es mal aus, so bekommt ein klassisches Bürooutfit sofort eine modische Note.

Tragt Ihr sie noch die Bomberjacke? Und wie kombiniert Ihr sie? Eher als schlichten Hingucker oder als coole Ergänzung zu einem schlichten Outfit?

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Tag

Herzliches

 

Affilinet Links:

Zalando 119,95 €

Zalando 119,95 €

6 Antworten

  1. Das ist wirklich ein wundervoller Look, gefällt mir sehr gut! Deine bestickte Bomberjacke ist wirklich ein echter Eyecatcher! Bomberjacke ist für mich ein super Akzent zu schlichten Outfits. Ich finde deine Interpretation total edel, gleichzeitig cool und spannend! Liebe Grüße, Claudia
    • Susanne Niermann
      Danke Dir liebe Claudia, da freu ich mich doch sehr :-). Ich liebe diese Jacke auch wirklich sehr... Hab eine schöne Restwoche Liebe Grüße Susanne
  2. Die Jacke rockt wirklich. Das Wort Blouson gefällt mir allerdings besser :) Liebe Grüße Sabine
    • Susanne Niermann
      Danke liebe Sabine, ja das ist durchaus eine Überlegung :-) Liebe Grüße Susanne
  3. Google gefragt: Style ab 50 - was kommt zuerst? Der goldene Schnitt und gleich danach allerlei Tipps für Senioren.. Naja. Dass ich bei dir gelandet bin, habe ich dann letztlich Pinterest zu verdanken und natürlich deinen Outfits, weil sie meinem Stilempfinden ähnlich sind. Sehr schön! Die Bomberjacke - ich hab immer einen Bogen drumherum gemacht, in den 70ern, in den 90igern und jetzt vermutlich auch wieder. Was mich zu Schreiben animiert hat - dass du diesen Style so erfrischend "altersgerecht" interpretierst. (mir fällt partout keine andere Formulierung ein!) ich hab ziemlich viel Modephantasie, aber ich hätte wirklich gedacht, dieses Ding ist nun wirklich nichts mehr jenseits der 40 oder 50 möglich. Weit gefehlt, Kompliment! Gruß Susanne
    • Susanne Niermann
      Liebe Susanne, Daaaanke für das tolle Kompliment!! Ich freue mich riesig, wenn mein Blog es schafft an der einen oder anderen Stelle zu inspirieren... Ich denke ja, dass es in der Regel eher eine Typenfrage, als eine Altersfrage ist, was gut aussieht an uns. Manches verändert sich im Laufe der Jahre zwar und dem muss man (wenn man möchte) Rechnung tragen, aber einbauen kann man seinen Stil in jedem Alter, oder? Lieben Dank Dir und ein herzlicher Gruß aus Münster Susanne

Einen Kommentar schreiben

*